Wählen Sie Ihre Sprache

Seite drucken

    NRG sucht weiteren Rechtsanwalt (m/w)

    Wir suchen Verstärkung !

    Mehr Informationen

     

    Ausbildung Referendare m/w

    Wir bieten Referendaren (m/w) die Möglichkeit zur Stationsausbildung.

    Sollten Sie Interesse an wirtschaftsrechtlichen Sachverhalten haben, sprechen Sie
    Herrn Rechtsanwalt Frank-M.Nussbaum an. 

     

    Haftungserweiterung für Produzenten, Händler und Importeure

    Verkauf einer Beteiligung an mittelständischem Textilunternehmen an schweizerisches Family Office

    NRG erwirkt Grundsatzurteil zugunsten der Frachtführer

    Der Deutsche Bundestag hat am 29. März 2017 eine Reform der Insolvenzanfechtung beschlossen.

    Erfolgreiche Übernahme einer Beteiligung auf dem internationalen Transport- und Logistiksektor.

    Im 1. Quartal 2016 konnte efolgreich eine Unternehmens- und Grunstückstransaktion abgeschlossen werden.

    Neue ADSp und Deutsche Transport- und Logistikbedingungen (DTLB) liegen vor.

    Für eine große deutsche Speditions- und Logistikgruppe konnte ein Großschaden im Lebensmittelbereich erfolgreich reguliert werden.

    Auch in 2015 unterstützte die NRG gerne wieder die Arbeit des Allgäuer Kinderhospiz St. Nikolaus.

    Auch in 2014 spendet die NRG an das Kinderhospiz St. Nikolaus

    NRG wehrt für eine Großspedition aus Österreich einen Anspruch aus einer sog. Kundenschutzklausel ab.

    Bei einem sharedeal unterstützte die NRG die Familiengesellschafter eines erfolgreichen Industrielackierers beim Verkauf von 100 % der...

    NRG erstreitet weitere Entscheidung zum Thema "Ablieferung Originalbelege"

    Das BAG legt erneut Verträge von Berufskraftfahrern aus.

    BAG entscheidet über Formulierung einer Schlussformel in einem Arbeitszeugnis

    BGH entscheidet zur Frage, ob ein Käufer bei mangelhafter Lieferung Anspruch auf Ersatz ggfs. anfallender Aus - und Einbaukosten hat.

    Der BGH entscheidet zur Haftung eines Waldbesitzers

    Der Europäische Gerichtshof (EuGH) entscheidet zu der Frage, wann eine Rechnung ohne nat. Mehrwehrtsteuerausweis an einen Empfänger eines...

    Bundesgerichtshof entscheidet am 26. Juli 2012 über unwirksame Entgeltklauseln in sog. Branchenverzeichnissen

    Das Landessozialgericht Bayern verneinte am 9. Mai 2012 die Selbstständigkeit eines LKW-Fahrers

    OLG Hamm entscheidet am 23.2.2012 unter welchen Voraussetzungen der Frachtführer auch für Verlademängel haftet.

    BGH Entscheidung vom 6. März 2012, AZ II ZR 56/10

    Zum 1. März 2012 treten Änderungen der InsO in Kraft

    OLG Stuttgart entscheidet am 4. 11. 2011 u.a über Wegfall der Haftungsbeschränkung bei Italien Transporten

    BGH Entscheidung vom 29. November 2011

    NRG führt Berufungsrechtsstreit zur Durchsetzung des Standgeld-anspruches eines Frachtführers.

    Bundesarbeitsgericht (BAG) Entscheidung v. 10. Nov. 2011